WebDesign - mehr als nur Design Kontakt Impressum Disclaimer
WebDesign ist ein Teil des Erfolgs.

Internet-Dienstleistungen Düsseldorf

Das Internet hat sich zum "Netz der Netze" entwickelt. Mail, Web, HomeOffice, VoIP, Datenaustausch, Verbindung zwischen Standorten - dies alles wäre ohne das Internet nicht oder nur extrem teuer möglich.

Internet-Verbindungen

Der Datentransfer im Internet ist kostenlos. Dementsprechend werden von den Internet-Providern nicht die Kosten für den Datentransfer im Internet berechnet. Es wird vielmehr der Anschluß des Rechners/Netzwerkes an das Internet berechnet. Die Preise für einen Internet-Anschluß variieren von Provider zu Provider und unterscheiden sich in der Übertragungsart, der Stabilität, dem Service Level (wie schnell eine gestörte Verbindung entstört wird und in der Bandbreite (der Geschwindigkeit, mit der die Daten übertragen werden).

Arten von Internet-Verbindungen

Wie immer gibt es verschiedene Arten von Internet-Verbindungen, die sich technisch im Übertragungsverfahren, und damit in der Qualität der Verbindung, der Ausfallsicherheit und der maximal möglichen Bandbreite unterscheiden.

    ADSL-Leitungen...

    ...werden fast ausschließlich bei Privatkunden und Kleinstunternehmen eingesetzt. Diese Verbindungen sind asynchron, was bedeutet, dass die Übertragungsschwindigkeit in die eine Richtung (Downstream (aus dem Internet ins lokale Netz)) anders ist als in die andere Richtung (Upstream (aus dem lokalen Netz in das Internet)). Das ist dann ein Problem, wenn man viele Daten ins Internet senden muss, z. B. weil man einen Server betreibt oder viele große Mails verschickt. ADSL-Leitungen sind im Upload deutlich langsamer als im Download und es gibt sie in den Bandbreitenvarianten von 1000/128 KBit/s. bis 16000/1024 KBit/s (immer Downstream/Upstream). Leider wird die Geschwindigkeit langsamer, je weiter der Anschluß von der Vermittlungsstelle des Provider weg ist. Deshalb bieten die Provider bei ADSL-Leitungen keine Bandbreitengarantie an und es ist (fast) immer so, dass man die angegebenen (und bezahlten) Bandbreiten bei Weitem nicht erhält.
    ADSL-Leitungen haben eine Verfügbarkeit von ca. 96-97% im Jahresmittel. Dies bedeutet, dass die Leitung ca. 11-14 Tage im Jahr nicht funktioniert. (Mal fünf Tage, mal zwei Stunden, mal drei Tage...)

    VDSL-Leitungen...

    ...sind auch für Privatkunden, da sie die selben Nachteile wie ADSL-Leitungen haben. Der Unterschied zwischen ADSL und VDSL ist lediglich die maximal mögliche Bandbreite. VDSL kann bis zu 50000/10000 kbit/s.

    SDSL-Leitungen...

    ...basieren auf einer etwas besseren Technik, bieten synchrone Bandbreiten und sind deshalb im Businessbereich verwendbar. Aber auch bei SDSL ist die Entfernung zur Vermittlungsstelle maßgeblich für die zu erreichende Bandbreite. Auch SDSL hat eine Verfügbarkeit von 96-97% im Jahresmittel.

Entlasten Sie Ihre IT und entscheiden Sie sich für unsere Produkte und Support.

Wir machen uns stark für Ihren Erfolg.

Webdesign Copyright by MSD Computersysteme GmbH, Dsseldorf

Empfehlungen

Entrümpelungen im Raum Düsseldorf

Immobilien Service im Raum Zadar / Dalmatien / Kroatien

Datensicherung online und ohne Investition

Computerhilfe München

PC Notdienst Köln

WebDesign München

WebDesign Düsseldorf kompetent und am Erfolg orientiert


HTML


Design

WebSite


Düsseldorf